westag_pfeil
Deutsch English Français

In vier Schritten zur optimalen Zarge

Eine Zarge ist dafür verantwortlich, dass das Türblatt passgenau in der Wand steht. Zudem wertet sie das Erscheinungsbild der Tür sichtbar auf. GetaDoor bietet Ihnen Zargen in diversen Ausführungen mit unterschiedlichen Oberflächen. In nur vier Schritten sichern Sie sich die optimale Zarge für Ihren Bedarf. Wir begleiten Sie dabei!

Auszug aus der aktuellen GetaDoor-Dekorkollektion.

1. Schritt: Oberflächen und Dekore – die Freude der Auswahl

Wir halten Oberflächen für jeden Bedarf bereit. So steht Ihnen bspw. mit „Laminit“ eine besonders widerstandsfähige Variante zur Verfügung. Zudem erwarten Sie optisch raffinierte Ausführungen wie „Lamineo“, „Wood“ und „Brillant“ sowie die pflegeleichte „Aperto“-Oberfläche. Innerhalb der genannten Oberflächen-Bereiche wählen Sie jeweils zwischen vielfältigen Dekoren.

ZUR OBERFLÄCHENÜBERSICHT

2. Schritt: Drei hochwertige Zargenausführungen – eine Entscheidung

Wünschen Sie unsere Standard-Holzumfassungszarge mit gerundeter Futterplatte und Bekleidung oder doch das profilierte Modell mit Ecken und Kanten? Als dritte Variante offerieren wir Ihnen die klassische Blockzarge, die aufgrund ihrer extrem robusten Bauweise und schlichten Optik bevorzugt im Objektbereich zum Einsatz kommt.

Inspiriert zur richtigen Oberfläche samt passendem Dekor

Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserer breit gefächerten Oberflächen- und Dekorwelt und lassen Sie sich inspirieren!

Standardisierte Holzumfassungszarge mit gerundeter Futterplatte und Bekleidung

Profilierte Holzumfassungszarge mit Ecken und Kanten, die optische Akzente setzen

Standard-Blockzarge vor der Wand montiert (auch in der Wand montiert erhältlich)

BRILLANT WEISSLACK

Lackiert

MEHR


LAMINIT

CPL-Kunststoff

MEHR

LAMINEO

Folie-Struktur

MEHR

3. Schritt: Das richtige Zargenmaß – wichtig für Ihre Bestellung

Um das richtige Zargenmaß zu bestimmen, müssen Sie die Höhe, Breite und Wanddicke des Türlochs messen. Zu diesem Zweck benötigen Sie nichts weiter als einen Zollstock, eine Wasserwaage, Stift und Papier. Die unten stehende Tabelle hilft Ihnen, das korrekte Zargenbestellmaß festzulegen.

Bestellmaß (mm) 65 ¹ 70 ¹ 80 ¹ 100 125 145 165 185
Verstellbereich: von 65 70 80 100 121 141 161 181
bis 75 80 96 116 141 161 181 201

Bestellmaß (mm) 205 225 240 270 290 310 330 ²
Verstellbereich: von 201 221 236 266 286 306 326
bis 221 241 256 286 306 326 346

1 mind.Wanddicke stumpf einschlagend 100 mm, mind. Wanddicke Wood 70 mm.
2 Wanddicken bis 620 mm lieferbar

Sonderkonstruktionen für Ihre neue Innentür

Sie möchten eine alternative Zarge kaufen? Unser breit gefächertes Sortiment umfasst neben den bereits vorgestellten Varianten auch spezielle Ausführungen, die wir auf Wunsch gerne für Sie umsetzen. Hier präsentieren wir Ihnen alle weiteren GetaDoor-Zargentypen – wie immer in der gewohnt hohen Qualität.

4. Schritt: Der Baumarkt in Ihrer Nähe – Ratgeber und Verkäufer

Unsere Zargen stehen Ihnen deutschlandweit in ausgewählten Baumärkten zur Verfügung. Nutzen Sie die praktische Suchfunktion, um den Markt in Ihrer Nähe zu finden. Vor Ort erhalten Sie nicht nur unsere erstklassigen Produkte, sondern bei Bedarf auch ergänzende Informationen zu den Artikeln und deren Montage.

BAUMARKT IN IHRER NÄHE

So einfach montieren Sie eine Standard-Holzumfassungszarge!

Zur Erleichterung Ihres DIY-Projektes haben wir den Einbau einer GetaDoor-Standard-Holzumfassungszarge in einem Video festgehalten. Das Ergebnis sehen Sie hier!

Durchgangszarge

Die Durchgangszarge fungiert als Verkleidung eines Durchgangs, in den kein Türblatt eingehängt werden soll. Sie eignet sich bspw. auch zur Montage von Schiebetüren. 


Windfangzarge

Die Windfangzarge weist ein ergänzendes Element auf: den Windfang. Diesem kommt in erster Linie die Aufgabe zu, Räume und Menschen vor Zugluft zu schützen.


Windfangzarge raumhoch mit Oberblende

Dieses Modell vereint die Vorzüge der herkömmlichen raumhohen Zarge mit Oberblende und der klassischen Windfangzarge zu einer besonders hohen Funktionalität.



Holzumfassungszarge für zweiflügelige Elemente

Unsere Holzumfassungszarge für zweiflügelige Elemente fasst Geh- und Standflügel der jeweiligen Tür perfekt ein. Sie schafft die Voraussetzung für einen größeren Durchgang.

Zarge raumhoch mit Oberblende

Wie der Name schon sagt, ist diese Zarge raumhoch. Das heißt, sie verläuft vom Boden bis annähernd zur Decke. Im oberen Bereich verfügt sie über eine unbewegliche Blende.

 

Windfangzarge mit zwei Seitenteilen

Bei der Windfangzarge mit zwei Seitenteilen handelt es sich um eine Erweiterung der einfachen Windfangzarge. Sie ist links wie rechts mit einem Windfang ausgestattet.