westag_pfeil
Deutsch English Français

Türenmontage – packen Sie's an!

Profitieren Sie von unserem Know-how und bauen Sie Ihre Tür gemäß unserer Anleitung selbst ein. Damit sparen Sie Montagekosten und haben keinerlei Qualitätsverlust. Wir bringen Sie Schritt für Schritt zum Ziel – mit anschaulichen und bewegten Bildern sowie beschreibenden Worten inklusive einer Menge Tipps. Damit Sie es bestens informiert und entsprechend sorglos angehen können!

Teil 3: Türeinbau

7. Schritt: Verbinden Sie Längs- und Querteile. Stellen Sie sicher, dass die Eckverbinder die Zargenteile fixieren.

8. Schritt: Platzieren Sie die Bandaufnahmen in den dafür vorgesehenen Öffnungen. Die anschließende Fixierung erfolgt mit einem Inbusschlüssel.

9. Schritt: Setzen Sie die erfolgreich vorbereitete Zarge in die dafür vorgesehene Öffnung ein.

10. Schritt: Fixieren Sie das Zargenelement an mindestens zwei Punkten. Daraufhin wird es eingeschäumt.

Die Türenmontage in bewegten Bildern

Bewegte Bilder sagen manchmal mehr als 1000 Worte. Unser Video zeigt Ihnen ganz präzise, wie Sie selbstständig eine Tür einbauen können.

Ihr Fachpartner freut sich auf Sie

Sie wünschen eine kompetente Beratung vor Ort? Die Detailsuche führt Sie zum Westag & Getalit Fachpartner in Ihrer Nähe. Dort erhalten Sie weitere Informationen sowie Ihre bevorzugten Produkte.

Unser Qualitätsversprechen

Höchste Produktqualität und lange Produktlebenszeiten. Dafür stehen wir seit vielen Jahren mit unserem Namen.

QUALITÄTSVERSPRECHEN