westag_pfeil
Deutsch

Glasrückwand-Planer

Wählen Sie aus unserer umfangreichen Motivkollektion Ihr Wunschmotiv Ihrer neuen Glasrückwand aus. Lassen Sie sich von unseren verschiedenen Motiven aus den Kategorien wie z.B. Steindesigns, Landschaften oder designorientierten Strukturen inspirieren. Mit Hilfe dieses Konfigurator können Sie ganz einfach Ihre Glasrückwand von zu Hause aus konfigurieren um Diese dann in Ihrem Baumarkt in der Nähe zu bestellen.

Zum Glasrückwand-Planer

In nur wenigen Schritten zur eigenen Glasrückwand

 

Konfiguration starten

Klicken Sie auf den "Play-Button" um die Konfiguration zu starten.

 

Motiv auswählen

Wählen Sie Ihr Motiv aus Ihrer Wunschkategorie aus. Das Motiv wird automatisch in die Konfiguration geladen. Gehen Sie nun zum nächsten Schritt über und geben Sie Ihre Wunschabmessung ein.

 

Abmessungen erfassen

Geben Sie ihre gewünschte Breite und Höhe ein. Zudem haben Sie die Möglichkeit das Bild zu Skalieren oder zu Spiegeln. Zudem erhalten Sie die Bezeichnung Ihres ausgewählten Motivs sowie wichtige Hinweise zu den Farbdarstellungen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anfrage“ um von unserem Vertrieb ein Angebot zu erhalten. Nach dem Absenden Ihrer Anfrage erhalten sie automatisch per Mail eine Zusammenfassung Ihrer angefragten Daten.

  • Unser Tipp

    Ermitteln Sie die exakten Abmessungen Ihrer Glasplatte in Höhe und Breite und ziehen Sie umlaufend 3 mm „Luft“ ab, wenn Sie das Glas mit Kleber montieren wollen. Die Fugen können Sie anschließend mit Silikon versiegeln. Bei Montage mit dem Befestigungsprofil ziehen Sie insgesamt 25 mm von der Höhe des Glases (20 mm von oben und 5 mm von unten) ab.

    Für eckige Ausschnitte geben Sie bitte die Position auf dem Glas (Abstand zur linken/rechten Kante und zur Unterkante) und die Ausschnittsgröße in Höhe (y)
    und Breite (x) an.

    Bei Bohrungen geben Sie bitte den Abstand zur rechten/linken Kante sowie zur Unterkante des Glases an.

    Bei Ecklösungen subtrahieren Sie bitte die Stärke des einen Glases von der Länge der anderen Glasplatte.

    Die empfohlene Mindestglasstärke beträgt 4 mm bei einer Plattengröße bis zu 2000 x 1000 mm und 6 mm bei einer Plattengröße bis zu 3000 x 1000 mm. Werden Serviceleistungen (Steckdosenbohrungen etc.) am Glas vorgenommen, empfiehlt sich auch bei kleineren Formaten eine Mindestglasstärke von 6 mm.

Sie wollen mehr über unsere GetaElements-Glasrückwände erfahren? - Dann schauen Sie sich unser aktuelles Prospekt an. 

Zum Glasrückwand-Prospekt

Weitere Themen