westag_pfeil
Deutsch English Français

GetaLit-Strukturübersicht

Bei Oberflächen sind neben der reinen Optik auch die haptischen und funktionalen Charakteristika sehr wichtig. Das strukturelle Spektrum der GetaLit-Produkte reicht von matt oder glänzend über fingerprintunempfindlich bis hin zu extrem kratzfest oder magnethaftend. So findet sich stets die richtige Ausführung für den Zweck, den es jeweils zu erfüllen gilt. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen GetaLit-Strukturen von Westag & Getalit!

Crystal (Cr)

Roca (Rc)

Scivaro (Sc)

Steinstrukturen – wenn man nicht wüsste, dass es GetaLit ist ...

Steinstrukturen erzeugen in Kombination mit dem entsprechenden Dekor einen Gesamteindruck, der es dem Betrachter schwer macht zu glauben, dass es sich nicht um eine echte Steinplatte handelt.


Cera (Ce)

Keramikstruktur Cera (Ce) – Effekte in matt und Glanz

Cera ist eine Oberflächenstruktur, die ein Dekor in eine Keramikoberfläche verwandelt. Auch wenn man aufgrund dieser authentischen Wirkung veranlasst ist, das vermeintlich zerbrechliche Material mit Vorsicht zu behandeln: Es ist widerstandsfähiger GetaLit Schichtstoff.


Innato (In)

Pore D (PoD)

Legnato (Lo)

Pore F (PoF)

Pore Esche blumig (PoEb)

Holzstrukturen, die überzeugen helfen

Mit Holzstrukturen veredelte Dekore erreichen einen hohen Echtheitsgrad. Denn diese Strukturen sorgen dafür, dass der Gesamteindruck der Oberfläche ohne Irritation die erwarteten Eigenschaften des jeweiligen Dekors unterstützt.


Brillant (Bril)

Hochglanzstruktur "Brillant"

Mit der Hochglanzstruktur „Brillant“ lassen sich edle Oberflächen gestalten. Besonders Küchen verleiht diese Struktur die entscheidende Exklusivität.


Mondo (Md)

Sentira (Si)

Seta (Se)

Perlmatt (Pma)

Matte Strukturen – Eleganz mit zusätzlichen Eigenschaften

Matte Strukturen sind gefragt, wo eine Oberfläche mit zurückhaltender Eleganz überzeugen soll. Die matten Strukturen weisen zudem noch weitere gewünschte Eigenschaften auf, z. B. sind sie unempfindlich gegen Fingerabdrücke und extrem kratzbeständig.


Feinschliff (Fs)

Gebürstet (Gb)

Metallstrukturen – wenn es etwas kühler zugehen soll

Ob gebürstet oder im Feinschliff: Metallstrukturen bedienen Gestaltungswünsche vom Industriedesign bis zum hin zur großstädtischen Eleganz. Natürlich lassen sich so auch die Ansprüche anderer Einrichtungsvorlieben, die eine metallische Oberfläche erfordern, erfüllen.


Cada (Cd)

Tessutto (T)

Textile Strukturen – emotional und weich

Mit den textilen Strukturen lassen sich vor allem Uni- und Fantasiedekore in attraktive Materialien verwandeln. Miteinander kombiniert erzeugen sie eine einnehmende Raumatmosphäre und setzen besondere Akzente.